Trauer- & Verabschiedungsredner

Die letzte Reise

Schöne Erinnerungen an vergangene Zeiten werden unwillkürlich wach. Augenblicke des Glücklichseins kommen ins Bewußtsein. Aber auch die tiefe Trauer um den Verlust eines geliebten, wertvollen Menschen.

Albert Schweitzer, der deutsch-französische Arzt und Philosoph, prägte einen wichtigen Satz. Er sagte: „Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen.“

Ich bin sehr dankbar, dass ich seit dem Jahr 2004 mehr als 2.000 Verabschiedungen, Erdbegräbnisse, Urnenbeisetzungen und Gedenkfeiern begleiten durfte. Für mich als Trauer- und Verabschiedungsredner ist es wichtig, den oft so schweren Abschied eines Angehörigen soweit als möglich in Harmonie zu gestalten. Für die Verabschiedung in einer Feuer- bzw. Zeremonienhalle, bei einer Erd- oder Urnenbeisetzung am Friedhof und auch bei einer Baumbestattung bin ich Ihr Begleiter. Nach einem persönlichen Gespräch mit Ihnen (oder derzeit auch via Email oder telefonisch) gestalte ich zeitnah meine Rede und auch den Ablauf der Zeremonie. Natürlich erhalten Sie von mir -bei Bedarf- gerne auch eine Unterstützung bei der Auswahl der begleitenden Musik. In Zusammenarbeit mit Ihrem gewählten Bestattungsinstitut übernehmen wir die Organisation Ihrer Anliegen und die Durchführung einer angemessenen Verabschiedung.

Gemeinsam unterstützen wir Sie, damit die Verabschiedung, trotz großem seelischen Schmerz, in liebevoller Erinnerung erhalten bleibt. Mit einer entsprechend stimmungsvollen Gestaltung der Verabschiedungsstätte, einem professionellen Nachrufredner, mit CD-, MP3 oder Livemusik bis hin zu Videopräsentationen über das Leben & Wirken des Verstorbenen.

Meine Basis-Leistungen:

  • Persönliches Gespräch im privaten Rahmen
  • Vorschläge für die Gestaltung der Trauerfeier
  • Schriftliche Zusammenstellung der Rede und des Ablaufes der Zeremonie
  • Übersendung des Rede-Entwurfes an die Hinterbliebenen zur Durchsicht
  • Vorbereitung der Musik-Zuspielungen
  • Kontakt bzw. Absprache mit Ihrem gewählten Bestattungsinstitut
  • Moderation & Begleitung der Trauerfeier bzw. Beisetzung

Erweiterte Leistung:

Erstellung einer Fotoschau* mit musikalischer Umrahmung. Dauer: 3 bis maximal 6 Minuten. (Voraussetzung: Die Fotos werden vom Auftraggeber in digitaler Form (JPEG) an mich via Internet, „WhatsAPP“ oder auf USB-Stick mindestens drei Tage vor dem Bestattungstermin übermittelt).

*Sofern die technischen Voraussetzungen im Rahmen der Zeremonie gegeben sind.

Mögliche Fremdleistungen

  • Vermittlung von Live-Musik (derzeit: Klavier, Geige, Trompete, Gesang verfügbar)
  • Professionelle Video-Aufnahme der Zeremonie (Neu: Sie erhalten einen Film, der auch für den Versand per „WhatsAPP“ geeignet ist, zu Ihrer persönlichen Verwendung).

Abschiednehmen via „Live-Stream“

(ein Service der Grazer Bestattung / Direktübertragung der Zeremonie aus der Feuerhalle Graz)

Die BESTATTUNG GRAZ bietet ihren Kunden diesen kostenlosen Service an. Trauergäste, die nicht persönlich an der Trauerfeier teilnehmen können, haben hier die Möglichkeit, live via Handy, PC oder internetfähigen Smart-TV dabei zu sein.
Für Details kontaktieren Sie die HOTLINE der BESTATTUNG GRAZ telefonisch unter +43 316 887-2800.